"Unendlich neugierig" Online-Geschäftsbericht 2016

"Unendlich neugierig" Online-Geschäftsbericht 2016

Herausgeber
Merck KGaA
Einreicher
3st kommunikation GmbH

Auch in der Digitalversion: perfekt inszenierter Forscherdrang

Forscherdrang und Entdeckerfreude als wichtigste Ressource: Neugier war, ist und bleibt die größte Antriebskraft für Innovationen beim global operierenden Wissenschafts- und Technologieunternehmen Merck – und wurde 2016 deshalb zum Thema der globalen #catchcurious-Kampagne. Der Geschäftsbericht stellt sich in den Dienst dieser Markenkampagne, entfaltet das Thema Neugier und kommuniziert im Übrigen ein hervorragendes Geschäftsergebnis. Der Magazinteil mit sechs Geschichten beschäftigt sich mit eben dieser Neugier, mit ganz besonders neugierigen Menschen (Merck Innovation Center, Nachwuchsforscher) sowie mit Beispielen für Innovationen aus den drei Unternehmensbereichen Healthcare, Life Sciences und Performance Materials. Frische Farben und die ikonografische Bildsprache geben dem Jahresbericht – ganz im Sinne des Merck Corporate Designs – sein eigenes, ungewöhnliches Look and Feel.

Text, Gestaltung, Fotos, Grafiken, Tabellen sind professionell mit hohem Anspruch gedacht und umgesetzt. Die Verbindung zwischen Zahlen- und Imageteil ist sehr gut gelöst.