"Präventiv handeln" Jahresbericht 2015/2016

"Präventiv handeln" Jahresbericht 2015/2016

Herausgeber
WEISSER RING e.V.
Einreicher
3st kommunikation GmbH

Verbrechen vorbeugen – mit Beispielen und Fakten

Der WEISSE RING ist ein gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und Verhütung von Straftaten. Der Jahresbericht der Organisation richtet sich an Unterstützer, Partner, ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter sowie Journalisten, Politiker und die interessierte Öffentlichkeit. Das Magazin bildet in seiner Kapitelstruktur das gesamte Aktivitätsspektrum des WEISSEN RINGS ab – neben der Opferhilfe etwa auch das öffentliche Eintreten für Opferbelange und die internationale Vernetzung. Jedes Jahr wird eines der Vereinsziele dezent hervorgehoben, im vorliegenden Bericht geht es um die Kriminalprävention. Die Kapitel beinhalten eine kurze Darstellung der Zielsetzung auf der verkürzten Trennseite, faktenreiche Übersichten und beispielhafte Geschichten. So entstehen Authentizität, Glaubwürdigkeit und in Verbindung mit dem markanten Corporate Design – eine plakative Typografie und die Primärfarbe Cyan – eine eigenständige visuelle Sprache.

Die Gestaltung ist hochwertig, doch nicht prätentiös. Die zweifarbige Gestaltung (cyan/schwarz) wirkt mit den reduzierten Grafiken und dem großzügigen Weißraum modern und zurückhaltend zugleich. Der Bericht fällt auch durch sehr guten Druck und Weiterverarbeitung auf.