Lanxess Geschäftsbericht 2016

Lanxess Geschäftsbericht 2016

Herausgeber
Lanxess AG
Einreicher
KD1 Designagentur, Quass von Deyen/Schneider/Voss

Wenn aus Leitsätzen Anspruch und Ansporn wird

Im zurückliegenden Jahr wurde Lanxess erfolgreich neu ausgerichtet. Umfassende Optimierungen der Organisations-, Geschäfts- und Verwaltungsstrukturen haben nicht nur die Markt- und Kundennähe, sondern auch die Kostenposition nachhaltig verbessert. Einer der wichtigsten Schritte in Richtung Wachstum war die Gründung des Gemeinschaftsunternehmens ARLANXEO mit Saudi Aramco. Galt in den Jahren 2014 und 2015 die Neuausrichtung des Konzerns als vorgegebenes Thema, ist es nun die Expansion. Im Zentrum stehen aber auch Qualität und Nachhaltigkeit, die immer selbstverständlicher Arbeits- und Denkweise prägen. Um dem Thema Qualität eine noch größere Präsenz zu geben, wurde die kommunkative Leitidee "Quality Works" zum verbindenden Element sämtlicher Botschaften des Berichts. Gleiches gilt für das nachhaltige Engagement. Beides zeigt: Ein Leitsatz ist mehr als ein gefällig klingender Slogan, er ist täglicher Anspruch und Ansporn für jeden Einzelnen bei LANXESS.

Die Gestaltung überzeugt, ist übersichtlich und gut gegliedert. Alles Wichtige ist schnell auffindbar. Der Bericht ist ordentlich produziert und verarbeitet. Inhaltlich bleibt er noch etwas nüchtern und trocken.