So nehmen Sie teil: Bewertung

Bewertungskriterien 

Effizienz-Punkte werden nach folgenden Kritierien vergeben:

A. VERTRAUEN

Komplexitätsreduktion: Werden Zusammenhänge auf den Punkt gebracht?
Veranschaulichung: Erläutern Beispiele nachvollziehbar die Plausibilität eines auch künftig erfolgreichen Wirtschaftens?
Personenbezug: Involvement von internen und externen Mitarbeitern und Stakeholdern?
Herkunftsbeschreibung: Zeigt das Unternehmen seine plausible Entwicklung aus der näheren Vergangenheit?

B. TRANSPARENZ und GLAUBWÜRDIGKEIT bei Zahlen und Fakten

Informationsfrequenz: Wie oft werden Zahlen und Fakten aktualisiert?
Zukunftsfähigkeit: Gibt es belastbare Zahlen zur Zukunftsplanung?
Sprachliche Kompetenz: Wird für interessierte Laien verständlich präsentiert?

C. DISTRIBUTION

Multichanneling: Wird das Reporting-Tool für mehrere Kanäle und Touchpoints optimiert?
Reichweite: Wie wird für Reichweite in der Zielgruppe gesorgt?

D. INTERAKTION

Social Media: Wird das Reporting über Social-Media-Kanäle begleitet?
Interaktions-Intensität: Wird die Interaktion gezielt forciert?